Datenrichtlinie

 

  1. INFORMATIONEN, DIE WIR SAMMELN

Cookies und ähnliche Technologien:

Wenn Sie den Dienst besuchen, können wir Cookies und ähnliche Technologien wie Google Analytics, Pixel, Web Beacons und lokale Speicherung zum Sammeln von Informationen darüber einsetzen, wie Sie unsere Webseite nutzen, und Ihnen Funktionen zur Verfügung stellen.

Leadformulare & personenbezogene Daten

Wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen über Leadformulare oder über andere Online oder Offline Kanäle erhalten, werden diese Daten in einem CRM System abgespeichert. Der Speicherung im CRM können Sie formlos, mündlich wie schriftlich, widersprechen. Des Weiteren werden Ihre personenbezogenen Daten standardmäßig von unseren Mailprogrammen, Adressbüchern, Kalendern und so weiter abgespeichert. Wir bemühen uns auf Verlangen Ihre Daten aus allen Systemen zu löschen. Wir können aber ein vollständige Löschung aus allen Geräten im gesamten Unternehmen nicht garantieren. Die systematisch gespeicherten Daten werden spätestens zur Archivierungsfrist von uns gelöscht.

 

  1. VERWENDUNG IHRER INFORMATIONEN
  • Wir verwenden Ihre Informationen im Rahmen unserer Zusammenarbeit für folgende Zwecke:
  • Um Aufträge mit Ihnen anzubahnen.
  • Um Aufträge mit Ihnen abzuwickeln.
  • Um unseren Wartungspflichten nachzukommen.
  • Um Ihr Nutzungsverhalten mit unseren Produkten auszuwerten und unsere Dienstleistungen und Produkte durch Statistik zu verbessern.
  • Um Produkte und Funktionen zu entwickeln und zu testen.

 

  1. INFORMATIONSWEITERGABE

Wir dürfen Ihre Informationen sowie Informationen von Funktionen wie Cookies, Protokolldateien, Gerätekennungen und Ortungsdaten auch mit Organisationen Dritter teilen, die uns dabei unterstützen, Ihnen unsere Dienstleistungen und Produkte anzubieten („Dienstleister“). Unsere Dienstleister erhalten in dem Maß Zugriff auf Ihre Informationen, wie es erforderlich ist, um den Dienst unter angemessenen Geheimhaltungsbedingungen bereitzustellen.

Reaktion auf rechtliche Anfragen und Schadensverhütung:

Als Reaktion auf eine rechtliche Anfrage (zum Beispiel einer Betriebs- oder Datenschutzprüfung) dürfen wir auf Ihre Informationen zugreifen, diese aufbewahren oder an Dritte weitergeben, wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass wir rechtlich hierzu verpflichtet sind. Auf Informationen, die wir über Sie erhalten, können wir über eine längere Frist zugreifen bzw. diese verarbeiten und speichern, wenn dieser Gegenstand einer Anfrage oder Pflicht rechtlicher Art, behördlichen Untersuchung oder Untersuchungen hinsichtlich möglicher Verstöße gegen unsere Bedingungen oder Richtlinien sind, oder wenn auf andere Weise Schaden verhindert werden soll.

 

  1. KONTAKTAUFNAHME

Falls Sie Fragen zu dieser Datenrichtlinie oder zu unseren Dienstleistungen und Produkten haben, suchen Sie auf der Webseite nach dem geeigneten Weg, um uns zu kontaktieren.